Flyer bei druckexperte.ch: Werbung mit einer langen Geschichte

Werbung kann viel. Unter anderem auch viel kaputt machen, wenn man sie falsch einsetzt. Um misslungene Marketingaktionen soll es aber hier nicht gehen, sondern vielmehr darum, den Blick auf ein ganz besonderes und schon sehr altes Werbeinstrument zu werfen: Flyer. Die sind geschichtsträchtiger als man denken mag. Werfen wir doch einmal einen Blick auf die Flyer bei druckexperte.ch

Flyer: Nicht von gestern, sondern von vorgestern und hochmodern

Sie sind verwirrt von dieser Überschrift? Das ist zunächst einmal nachvollziehbar. Aber nur, wenn wir eine Wertung vornehmen. Von man von Dingen spricht, die von gestern sind (oder sogar von vorgestern, wie in unserem Fall), dann verbinden die Menschen damit etwas, das alt ist, keinen Wert und keine Bedeutung mehr hat. Kein Wunder, sagen wir zu einem Menschen „Du bist ja von gestern“, strafen wir ihn damit ab. Im Fall von unseren Flyern bedeutet „von vorgestern“ allerdings nur, dass es sie schon unfassbar lange gibt. Wenn man überhaupt eine Wertung vornehmen will, dass kann diese nur höchst positiv ausfallen.

Eine Werbeinstrument, das bereits im Spätmittelalter zum Einsatz kam, muss so viel richtig gemacht haben, dass es Anerkennung verdient. So lange nämlich schon werden Flyer für die Werbung eingesetzt. Damals selbstverständlich völlig anders als heute, was nicht zuletzt mit der Zeit und der damit verbundenen (fehlenden) Technik zusammenhängt. Doch der Flyer an sich ist schon unglaublich lange da. Und Sie können fest davon ausgehen, dass er das auch bleibt, selbst wenn wir im Zeitalter des Internets leben.

druckexperte.ch: Profis in Sachen Flyer

ModernWerbetipps-Buttone Flyer sind hochwertig, sie bestechen durch brillante Farben, robustes Papier und sind auch gegen äußere Bedingungen wie Sonneneinstrahlung oder gar Wasser (meist) immun. Dank komplexer Arbeitsweisen gelingt es heute, aus Flyern richtige kleine Wunderwerke zu zaubern. Alles andere als komplex dagegen ist der Bestellvorgang bei druckexperte.ch. Die Online-Druckerei hat den Anspruch, es den Kunden so einfach wie möglich zu machen, daher reichen drei Schritte völlig aus, um die Bestellung perfekt zu machen. Im ersten Schritt geht es um die Konfiguration. Damit ist nichts anderes gemeint als die Wahl für das gewünschte Format, das von A3 bis A6 reicht. Hat man sich für ein Format entschieden, stellt sich die Frage danach, ob der Flyer einseitig oder beidseitig bedruckt werden soll. Und schon kann es weiter gehen. Wollen Sie einen schwarzweißen oder farbigen Druck? Welche Papier soll es sein? Möchten Sie ein Aktionsangebot annehmen und wie soll der Versand erfolgen, als Standard oder per Express? Die Abfolge erfolgt sich selbst erklärend, Sie können nichts falsch machen.

Nachdem Sie die Stückzahl bestimmt haben, kommt der zweite Schritt. Sie können nun Ihre Vorlage hochladen. Wenn sie kleiner als 100 MB ist, können Sie das direkt auf der Seite von druckexperte.ch tun, sollten Sie mehr als 100 MB benötigen, bekommen Sie einen FTP-Zugang.

Das war es auch schon, nun können Sie Ihre Bestellung abschließen und sich auf die Lieferung freuen, die nicht lange auf sich warten lässt.

Flyer, Poster und Plakate vom Allesdrucker

Flyer und viel mehr

Natürlich ist druckexperte.ch keine Online-Druckerei, die sich ausschließlich auf Flyer konzentriert, auch wenn dieses kleine, feine Werbemittel einen nicht unerheblichen Anteil des Angebots ausmacht. Zu den weiteren Angeboten der Online-Druckerei gehören neben Print-Medien Briefpapier und Visitenkarten auch Falzprospekte, Plakate, Aufkleber, Kuverts, Blachen, Schreibblocks und nicht zuletzt spezielle Produkte.

Nun fragen Sie sich vielleicht, was denn hinter der Bezeichnung „spezielle Produkte“ stecken mag? Nun, die Antwort ist denkbar einfach: Wenn es ein Druckprodukt gibt, das Sie auf der Seite von druckexperte.ch nicht finden können, dann schreiben Sie das Team einfach an und teilen dies mit. Die Profis werden alles tun, um auch Ihren Wunsch zu realisieren. Und wenn er auch nur ein wenig realistisch ist, wird es auch klappen, davon können Sie ausgehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.