Professionelles Telefonmarketing für zufriedene Kunden

Sie wollen, dass sich Ihr Unternehmen nach außen professionell präsentiert? Um eine Bindung zu Geschäftspartnern und Kunden aufzubauen und zu pflegen, bieten sich Unternehmen eine Vielzahl an Optionen. Auch in Zeiten der Digitalisierung steht der Wert des Telefonmarketings außer Frage. Was ist darunter zu verstehen und wie lässt es sich einsetzen? Ein wichtiger Baustein erfolgreichen Telefonmarketings sind Anrufbeantworter Ansagen, auf die am Ende eingegangen wird.

Was ist Telefonmarketing?

Telefonmarketing gehört zu den wichtigsten Instrumenten des Direktmarketings. Im Gegensatz zur klassischen Werbung (etwa Radio und Fernsehen) wendet sich diese Form des Marketings direkt an den Kunden. Von Telefonmarketing ist die Rede, wenn die Kundenakquise, Beratung oder der Abschluss des Vertrages ganz oder teilweise per Telefon erledigt werden. Ob der Unternehmer selbst, Angestellte oder ein Callcenter die Telefonate führen, ist dabei zweitrangig.

Wie lässt sich Telefonmarketing einsetzen?

Insbesondere im Kontakt mit B2B-Partnern stellt das Telefonmarketing für die meisten Unternehmen einen entscheidenden Schlüssel dar. Die Aufgabe, potenzielle Geschäftspartner von der eigenen Geschäftsidee zu überzeugen, lässt sich nicht auslagern und kann in Form eines Mail-Verkehrs oft nur schlecht erledigt werden. Ein persönliches Gespräch, und sei es zunächst nur am Telefon, hilft, Vertrauen entstehen zu lassen. Im Gegensatz zu einer Mail, die gerne erst viel später beantwortet wird, wirkt ein freundlicher Telefonanruf viel persönlicher und ist damit in der Regel auch zielführender.

Rechtliche Rahmenbedingungen beachten

Für die Gewinnung neuer Kunden stellt das Telefonmarketing ebenso ein sehr wichtiges Mittel dar. Das gilt sowohl für den B2C- als auch den B2B-Bereich. Ruft das Unternehmen Privatpersonen an, sind rechtlich jedoch einige Dinge zu beachten. Anrufe zum Zweck der Werbung sind laut Gesetzgeber nur dann zulässig, sofern der Angerufene sein ausdrückliches Einverständnis zum Anruf gegeben hat. Andernfalls handelt es sich um einen wettbewerbswidrigen Anruf, der sogar Mahnungen nach sich ziehen kann.

Möchte ein Unternehmen trotz dieser Unsicherheiten nicht auf die Kaltakquise durch Telefonanrufe verzichten, bietet sich die Auslagerung an ein Callcenter an. Deren Mitarbeiter verfügen über rechtliches Wissen, Erfahrung und nicht zuletzt auch viele Adressen, ohne die ein erfolgreiches Marketing per Telefon nicht denkbar ist.

Hohe Kundenzufriedenheit schaffen

Das Telefonmarketing eignet sich jedoch nicht nur dazu, neue Kunden zu akquirieren, sondern ist zudem auch eine kostengünstige Methode, um bereits gewonnene Kunden noch stärker an sich zu binden. Ob im B2B- oder B2C-Bereich, Kunden mögen es, auf einer persönlichen Ebene angesprochen zu werden und zu merken, dass ihre Zufriedenheit dem Gesprächspartner am Herzen liegt. Das wertschätzen Kunden und hat oft den positiven Nebeneffekt, dass sie das Unternehmen gerne weiterempfehlen. Auf diese Weise wirkt sich die Pflege der Kundenbindung indirekt auch vorteilhaft auf die Kundenakquise aus. Zufriedene Kunden sind die beste Werbung und kosten das Unternehmen keinen Cent extra.

Der Nutzen professioneller Anrufbeantworter Ansagen

Um das Telefonmarketing optimal zu nutzen, sollten Sie auf einige Details achten. So bietet es sich beispielsweise für viele Unternehmen an, auf professionelle Anrufbeantworter Ansagen zurückzugreifen wie die von 1a-telefonansagen.de. Dafür sprechen eine Reihe von Gründen. So ist es nur für die wenigsten Unternehmen möglich, für ihre Geschäftspartner und Kunden rund um die Uhr erreichbar zu sein. Dank individueller Telefonansagen ist es dennoch möglich, dem Anrufer ein gutes Gefühl zu geben und ihm wichtige Informationen mitzuteilen. Eine professionelle Telefonansage ist nicht schlecht gelaunt oder klingt unrund.

Vielmehr vermittelt sie einen positiven Grundeindruck, der seinerseits auf den Anrufer zurückwirkt. Es besteht sogar die Möglichkeit, Anrufbeantworter Ansagen mit bekannten Synchronstimmen zu nutzen, die aus vielen Hollywood-Filmen bekannt sind. Das wirkt nicht nur professionell, sondern weckt zudem positive Assoziationen, von denen indirekt auch das Unternehmen profitieren kann. Für international tätige Unternehmen macht es darüber hinaus Sinn, mithilfe von multilingualen Telefonansagen die Zielgruppe perfekt anzusprechen, auch jenseits der eigenen Landesgrenzen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier (LINK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.