Corporate Design – eine Erklärung zu einer guten Unternehmensdarstellung

Corporate Design ist wichtig für den Wiedererkennungswert eines Unternehmens durch den Kunden. Für ein erfolgreiches Corporate Design holen sich viele Unternehmen Hilfe von Experten. Dazu eignet sich eine Werbeagentur am besten.

Corporate Design

Aber was genau ist eigentlich das Corporate Design?

Der englische Begriff umschreibt das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens. Dazu gehören unter anderem die einheitliche Darstellungen in der Werbung und eine einstimmige Schriftgestaltung in allen Bereichen des Unternehmens. Dadurch soll das Unternehmen sowohl nach Außen und als auch nach Innen als eine Einheit dastehen.

Der Begriff Corporate Design entstand in der Wirtschaftswissenschaft als Teil der Corporate Identity, zu Deutsch der Unternehmensidentität. Dahinter steht die Idee, dass die Identität eines Unternehmens allein durch seine Marke entstehen soll. Durch eine einheitliche Betrachtung des Unternehmens und seiner Tätigkeit kann ein dazu passendes Erscheinungsbild gefunden werden, welches kontinuierlich, unter anderem auch in der Werbung, eingesetzt werden kann. Wichtig ist dabei zu beurteilen, wie sich ein Unternehmen selbst darstellt. Insbesondere von Bedeutung ist herauszufinden, was die Unternehmensphilosophie ausmacht. Es wird versucht auf den tatsächlichen Grundgedanken zu kommen und diesen in nur einem Satz darzustellen. Somit kann eventuell auch ein passender Slogan gefunden werden. Damit soll ein bestimmtes Image erschaffen werden, damit dann auch eine Marke entstehen kann.

Vorteile des Corporate Designs

Durch das Corporate Design lassen sich die innere Haltung und Wertvorstellung eines Unternehmens darstellen. Wie verantwortungsbewusst ist das Unternehmen? Ist es besonders umweltbewusst? Diese Fragen sollen durch das Corporate Design beantwortet werden.
Nach außen kann sich ein Unternehmen am besten visuell von der Konkurrenz unterscheiden, denn Bilder prägen sich leichter beim Menschen ein als Texte.

Der Bekanntheitsgrad kann sich durch die einheitliche Darstellung erhöhen, denn das Unternehmen kann in verschiedenen Bereichen leichter wiedererkannt werden. Einzelne Werbungen können somit eine höhere Effizienz aufweisen. Dabei helfen besonders die Ähnlichkeiten in allen kommunikativen Kanälen und die Kontinuität in der Erscheinung.

Nach innen wird Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen gestärkt, denn ein gutes Design steigert das Wohlbefinden.

Probleme beim Corporate Designs

Ein Problem gestaltet sich in einer möglichst modernen Darstellung eines Unternehmens. Einerseits soll das Unternehmen durch eine einheitliche Gestaltung wiedererkannt werden, aber andererseits soll dieses auch nicht zu alt und unmodern wirken. So soll man auf einen veränderten Zeitgeschmack reagieren. Auch einige große Unternehmen verändern von Zeit zu Zeit ihr Erscheinungsbild, um wieder moderner zu wirken und den Geschmack der Leute besser zu treffen. Meist wird versucht auf das vorherige Erscheinungsbild aufzubauen und eine ähnliche, aber modernere Darstellung zu finden.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.